Arn + Partner AG Architekten ETH HTL SIA, Münchenbuchsee      

Kreuzapotheke


3052 Zollikofen
Umbau Apotheke

Bauherrschaft 
Kreuz Apotheke Zollikofen AG

Projektdaten  
Volumen SIA 416:

794 m3

Geschossfläche SIA 416:

284 m2

Fertigstellung:

2014




Konzeption


Der Hauptraum ist ein Schaufenster. Mit der grossflächigen, in der Gebäudeecke runden Verglasung ist alles, was im Raum passiert oder hier ausgestellt ist, vom Strassenraum aus sichtbar. Die Transparenz präsentiert und lädt ein. Der Beratungs- und der Aufenthaltsraum haben kleinere, mit stark zeichnenden Rahmen gefasste Fenster. Die Fenstergrösse und die textilen Sichtschütze verweisen auf die intimere, privatere Nutzung.

Die Innenausbauten sind formal so stark, dass sie es mit der vielfältigen und vielfarbigen Produktepalette aufnehmen können.

Die edle grosse Nussbaumtheke unterstreicht die Bedeutung der persönlichen Beratung.


Konstruktion


Ein Lagerroboter im Untergeschoss mit Ausgabefächern hinter der Theke ermöglicht einerseits eine Reduktion des Stauraums im Erdgeschoss und damit eine offenere, grosszügigere Raumgestaltung und andererseits eine optimierte Lagerbewirtschaftung.


Damit die Verglasungen im Hauptraum geschosshoch ausgeführt werden konnten, wurde die aus technischen Gründen (Abfangung, Klimatisierung, Beleuchtung, Akustik) notwendige abgehängte Decke von den Fassaden zurückgesetzt als Baldachin über der Theke ausgebildet.