Arn + Partner AG Architekten ETH HTL SIA, Münchenbuchsee      

Saanen


3792 Saanen
Umbau Ferienwohnung


Bauherrschaft
Bruno Arn AG

Projektdaten
Fertigstellung:

2016

Konzeption


Renovation des Innenausbaus im Zusammenhang mit dem Totalersatz der Wasserleitungen.

Das Coole der Siebzigerjahre wurde aufgefrischt (deSede DS-85, Roorkhee campaign chairs), das noch Brauchbare unverändert erhalten (Fenster, Innentüren, Lamellen der Absturzsicherungen, Täfer in den Dachschrägen) und das Verbrauchte oder nicht mehr Zeitgemässe (schwere Cheminéeanlage, grüne und orange Wandplatten, crémefarbene Fronten, Spannteppich im Wohnbereich) ersetzt.

Die Erinnerung an die Kindheit in den Kneissl- und SKA-Mützen lebt im LED-Carbon-Freeride-Zeitalter weiter.

Konstruktion


Totalersatz der Wasserleitungen.

Nachdämmung des Dachs, neues Unterdach und neue Eindeckung.
Herstellen der Winddichtigkeit und geringfügige Zusatzdämmung innen der Fassaden.


Bodenbelag, Raumteiler und Geschosstreppe in schwarz geölter Räuchereiche.
Decke in Uniakustikplatten weiss gespritzt mit flächenbündig eingesetzten Bilderschienen und Vorhangbrettern.

Esstisch Kirschbaum massiv geölt mit Füssen in rohem Stahl.
Bett zum Zusammenstecken aus Einzelteilen. Rahmen und Nachttische in schwarz geölter Räuchereiche und Latten in geölten Eschenlatten.

Küche, Schrankeinbauten und Arbeits- / Sitz- / Garderobenmöbel im Schlafzimmer Kunstharz belegt.
Cheminéeofen Attika Art-10 auf rohem, flächenbündig zum Parkett gesetzten Bodenblech.

Seifenschalen in zusätzlichen Brausehalterungen als Spezialanfertigungen in CNS.